Unternehmenskultur  

2.1 Leistungs-
orientierung
2.2 Kunden_
orientierung
2.3 Kosten-
orientierung
2.4 Dezentrali-
sierung
2.5 Vertrauen 
und Information

2.2 Dimension 2: Kundenorientierung

In einer kundenorientierten Unternehmenskultur steht der Kunde im Mittelpunkt. Zentrale Aufgabe ist es, Kundenbedürfnisse erkennen und möglichst optimal zu erfüllen. Dabei ist der Blick nicht nur auf die Endkunden begrenzt, denn nicht alle Abteilungen haben mit den Endkunden zu tun. Die anderen Abteilungen im Unternehmen, mit denen man zusammenarbeitet und für die man Zulieferungen und Dienstleistungen erstellt, kommen ebenfalls in den Genuss dieser kundenorientierten Arbeitsweise. Sie werden als „interne Kunden“ behandelt.