Projektmanagement-Techniken: Zeitmanagement
1.1 Gewinn durch Planung 1.2 Delegation und Prioritäten 1.3 Leistungskurve 1.4 Tagesplanung 1.5 Fragebogen 1.6 Zeitdiebe

 

1.1 Zeitgewinn durch Planung

Ziele dieser Lerneinheit:


Zeitgewinn durch Planung


Das Pareto-Prinzip. Die 80 : 20-Regel

Dieser Zusammenhänge gehen auf den italienischen Nationalökonomen Vilfred Pareto im 19. Jahrhundert zurück (vgl. Lothar J. Seifert: Das 1x1 des Zeitmanagements, 1999, S. 25).

 

Für die Planung der Maßnahmen zur Zielerreichung bedeutet dies, die Erfolgsverursacher zu finden und ihnen die höchste Priorität zu geben. Das ist nicht immer ganz einfach. Oft bevorzugt man gerade Aufgaben, die nicht so wichtig sind. Selbstüberwindung ist gefordert!


Wertanalyse der Zeitverwendung

Die geplanten Aktivitäten werden in die Prioritätenklassen A, B und C eingeordnet.

Für die Praxis wird empfohlen:


Die ABC-Analyse auf die eigene Zeitplanung anwenden


Quelle: Seifert, Lothar J., Das 1x1 des Zeitmanagements, 19. Auflage, 1999