Projektmanagement: Projektabschluss

5.1 Projekt-
Abschluss
5.2 Change Management 5.3 Feedback-
Bogen
5.4 Projekt-
Nachweise
5.5 Projekt-
auflösung

5.5 Projektauflösung

Hier stehen die folgenden Aufgaben an:

Mitarbeitervermittlung

Der Projektmanager und die Projektmitarbeiter müssen einen neuen Aufgabenbereich finden. Bei erfolgreichen Projekten ist das üblicherweise kein Problem:

Bei misslungenen oder wenig gelungenen Projekten kann die Mitarbeitervermittlung auf einen neuen Arbeitsplatz zu einem Problem werden.

Unterlagenarchivierung

Die erarbeitete Dokumentation und die anderen Projektunterlagen sind so zu archivieren, so dass im Bedarfsfälle problemlos auf sie zugegriffen werden kann

Sachmittelrückgabe

Die nur leihweise verfügbaren Sachmittel, wie beispielsweise Mobiliar, Hardware, Büromaschinen, - Kommunikationsmittel usw. sind zurückzugeben. Auch solche Sachmittel, die für einen weiteren Einsatz geeignet sind, sollten an die dafür geeigneten Stellen weitergereicht werden, zum Beispiel: Bücher an eine Fachbücherei, Softwarelizenzen an die Informatikabteilung, Zeichnungen an ein Zeichnungsarchiv, Verträge an ein Rechtsreferat. Alle projektspezifischen Mitarbeitermittel sind ebenfalls wieder zurückzugeben: Zimmerschlüssel, Mitarbeiterausweise, Kopierschecks

Abschlussmaßnahmen

Weitere Abschlussaufgaben können beispielsweise sein: Abschluss der Projektkonten in der Buchhaltung, Vernichtung von vertraulichen Unterlagen, Löschen von Projektdateien

Abschlussveranstaltungen

Wurde mehrere Wochen, Monate oder gar Jahre problemlos zusammengearbeitet und wurde das Projekt ein Erfolg, so ist das sicher ein guter Grund nicht nur ein Abschlussgespräch zu führen, sondern auch eine Abschlussparty zu feiern.

Offizielle Veranstaltungen zum Abschluss eines Projektes können zum Beispiel sein: Erzeugnispräsentation, Einweihung, Inbetriebnahme, Grundsteinlegung, Richtfest

Zweckmäßig kann es auch sein, nach Abschluss des Projektes einen Erfahrungsaustausch in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Die Ergebnisse und die Erfahrungen eines Projektes, gleichgültig ob es erfolgreich war oder abgebrochen werden musste, sollte zumindest in die Projektplanung für neuen Projekte einfließen, um diese Planung auf möglichst "sichere Beine" zu stellen


Quelle: Steinbuch: Projektorganisation und Projektmanagement, S. 297f.