Projektmanagement: Projektabschluss

5.1 Projekt-
Abschluss
5.2 Change Management 5.3 Feedback-
Bogen
5.4 Projekt-
Nachweise
5.5 Projekt-
auflösung

5.2 Change Management

Bei Organisationsprojekten stellt sich die Aufgabe, die erarbeiteten Lösungen einzuführen. Oftmals stoßen organisatorische Neugestaltungen nicht immer auf Zustimmung bei den betroffenen Mitarbeitern. Durch ihre Befürchtungen und Vorbehalte kommt es oft zu starken Veränderungswiderständen. Da gegen den Willen von Mitarbeitern Projektergebnisse sich kaum durchsetzen lassen, stellt sich die Aufgabe, die Mitarbeiter für die neue Lösung zu gewinnen.

Gründe für die Ablehnung der neuen Lösung bei den Mitarbeitern können sein:

Um die Veränderung durchzusetzen, müssen die folgenden Anpassungsziele erreicht werden:

Anpassungsziele
Projektakzeptanz Die Mitarbeiter müssen davon überzeugt werden, dass das Projekt für das Unternehmen und auch für jeden Mitarbeiter vorteilhaft und notwendig ist.
Projektunterstützung Die Mitarbeiter müssen davon überzeugt werden, dass sie das Projekt aktiv und positiv unterstützen.
Bewusstseinsänderung Bewusstseinsänderungen können sein: andere Einstellungen, andere Schwerpunkte, andere Werte
Verhaltensänderung Beispiele: Aus eigenem Antrieb und nicht auf Anweisung aktiv werden; einen größeren Entscheidungsrahmen ausfüllen; Bereitschaft zur Übernahme größerer Verantwortung.

Anpassungsaktivitäten

1. Information: Die Mitarbeiter werden über das Veränderungsziel, über die geplante Implementierungsstrategie und über die Auswirkungen der Veränderung auf die Betroffenen informiert. Zur Unterrichtung  können gewählt werden:

2. Fortbildungen und Umschulung

3. Unfreezing

Das Bewusstsein zu verschaffen, dass Änderungen notwendig sind, ist die Aufgabe des Unfreezings. Dazu ist es notwendig die manifesten Einstellungen und Überzeugungen zu schwächen:

4. Moving

Die Mitwirkung bei einem Projekt bewirkt oftmals eine starke Motivation für eine neue Lösung. Weitere Aktivitäten zum "Moving":

5. Refreezing

Das Projektergebnis ist in den Zustand des Normalen und Üblichen zu überführen. Die Veränderungen werden in die Betriebsabläufe integriert und institutionalisiert. Die Mitarbeiter können unterstützt werden durch:

Unfreezing > Moving > Refreezing

Quelle: Steinbuch: Projektorganisation und Projektmanagement