Corporate Social Responsibility and Corporate Citizenship

Lern- und Lehrseiten    © zell 09.04.2014

1.1 CSR und CC 1.2 CSR 1.3 Meilensteine 1.4 CSR im Mittelstand    

1.4  Soziales Engagement des Mittelstands

Bewusst sozial verantwortlich zu handeln ist längst kein Randphänomen mehr, sondern gehört heute zum guten Ton. So gaben in einer Studie aus 2001 bereits 50 % der befragten europäischen KMU an, sozial und ökologisch verantwortungsvoll zu handeln. Dabei sind sie mit dem CSR-Konzept oft gar nicht vertraut und berichten auch wenig über ihre Aktivitäten. Ihr Engagement für die Belegschaft und die Gemeinschaft, der sie angehören, ist zumeist lokal ausgerichtet und nicht immer systematisch auf die Unternehmensstrategie bezogen. 

Das Motiv für das Engagement liegt häufig bei ethischen Orientierungen von Eigentümern oder Führungskräften. Diese sind sich allerdings des wirtschaftlichen Nutzens durchaus bewusst, der ihnen durch bessere Beziehungen zu den Verbrauchern und der lokalen Gemeinschaft erwächst. Bemerkenswert ist auch das Ergebnis, dass es die innovations-, qualitäts- und wachstumsorientierten KMUs sind, die sich in besonderer Weise sozial engagieren [EU: Soziale Verantwortung der Unternehmen. 2002, S. 15]. 

In welcher Weise engagieren sich KMUs? Eine Studie des Instituts für Mittelstandsforschung aus dem Jahr 2001, in der über 4.000 deutsche Unternehmen befragt wurden, erbrachte hinsichtlich der Arten des sozialen Engagements das folgende Ergebnis:



Abbildung 2. Arten des Engagements von KMU [Daten übernommen aus: Maaß, Frank / Clemens, Reinhard, 2002, S. 5]